Die Naturwissenschaftlerin Dr. Johanna Budwig (1908 – 2003) widmete sich Zeit ihres Lebens der Erforschung der gesundheitlichen Wirkung von Fetten. Auf Basis ihrer Erkenntnisse entwickelte sie die Budwig Ernährung, ein Ernährungskonzept, in dem naturbelassene Lebensmittel die Hauptrolle spielen.

Das heutige Wissen über gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren verdanken wir zu einem großen Teil den bahnbrechenden Studien Dr. Johanna Budwigs.

Dr. Budwigs Formel für mehr Vitalität

Ausgereifte Prinzipien zu besitzen und sich von ihnen leiten zu lassen, ist sehr hilfreich. Denn sie weisen den Weg, um zufrieden und mit sich selbst im Reinen durchs Leben zu gehen. Ebenso positiv wirkt ein ganz bestimmtes Prinzip auf unsere Ernährung – das von Dr. Johanna Budwig entwickelte Prinzip der guten Fette. Es ist eine natürliche Ernährungsform, die die Basis für eine gesunde Zellatmung und einen optimalen Zellstoffwechsel darstellt. Wer sich dieses Prinzip zu eigen macht, schlägt den Pfad zu Vitalität und Wohlbefinden ein

https://www.dr-johanna-budwig.de